Allgemeine Geschäftsbedingungen Arteco

Preise, Mindestabnahme

Dieser Online-Shop richtet sich nur an Käufer, die die Ware ausschließlich in Ihrer selbständigen beruflichen, gewerblichen, behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit verwenden. Die genannten Preise verstehen sich ab Lager zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Dieses Angebot ist solange freibleibend, bis ein Auftrag erteilt und von uns bestätigt worden ist. Mindestabnahmemengen sind jeweils volle Versandeinheiten wie im Internet angegeben.

Mustersendungen

Mustersendungen stellen wir Ihnen gerne zusammen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese nicht kostenfrei verschicken können. Mustersendungen werden generell zuzüglich der anfallenden Frachtkosten berechnet, und können nicht zurückgenommen werden.

Versand

Versandkosten gehen zu Lasten des Empfängers. Der Versand geschieht auf Gefahr des Käufers, auch bei Lieferung franko Empfangsort oder durch Lastwagen des Verkäufers. Die Fracht- und Verpackungskosten lauten bei Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland (außer Inseln) bzw. frei deutsche Grenze pro Bestellung. Eine Aufstellung der Versandkosten finden Sie unter "Versandkostenübersicht".

Lieferung und Abnahme

Dieser Online-Shop richtet sich nur an Käufer, die die Ware ausschließlich in ihrer selbständigen beruflichen, gewerblichen, behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit verwenden. Die aufgeführten Artikel werden von uns lagermäßig geführt. Es ist dennoch möglich, dass einzelne Artikel zum Jahresende bzw. bis zur nächsten Produktion nicht mehr lieferbar sind. Für alle Aufträge gilt Liefermöglichkeit vorbehalten. Bei größeren Mengen behalten wir uns das Recht vor in Teilmengen zu liefern. Dies, sowie auch die Lieferzeit, wird Ihnen bei der Bestellbestätigung mitgeteilt. Zugesagte Lieferfristen werden möglichst eingehalten, jedoch wird dafür Verbindlichkeit nicht übernommen. Ansprüche auf Schadensersatz, die durch nicht eingehaltene Lieferzeit geltend gemacht werden, können vom Verkäufer nicht akzeptiert werden. Technische Änderungen der Konstruktion unserer Modelle behalten wir uns ausdrücklich vor. Übliche Abweichungen von Färbungen, Qualität, Reinheit und Festigkeit der Waren bleiben vorbehalten. Über- und Untergewichte sind in den Grenzen von 10% nach jeder Seite des festgestellten mittleren Gewichtes zulässig. Eine Mehr- und Minderlieferung bei Sonderanfertigungen ist bis zu 20% zulässig. Bei Sonderanfertigungen gelten zusätzlich die Lieferbedingungen der Druckindustrie. Individuelle Anfertigungen können von uns nicht zurück genommen werden. Bei kundenspezifischen Bestellungen außerhalb unseres Shop-Systems behalten wir uns das Recht einer 5 %igen Unter- bzw. Überlieferung vor.

Zahlungen

Sofern keine anderen Vereinbarungen getroffen werden: 14 Tage nach Erhalt 2% Skonto, 30 Tage Netto. Bei Neukunden behalten wir uns Vorkasse (Vorabüberweisung oder PayPal) oder Nachnahme vor. Ansonsten zahlen Sie bei uns per Rechnung. Beanstandungen oder Gegenansprüche, die von dem Verkäufer nicht schriftlich anerkannt sind, berechtigen den Käufer nicht, Zahlungen zurückzuhalten oder gegen die Forderung des Verkäufers aufzurechnen. Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware auch aller an den aus der Geschäftsverbindung sich für den Käufer erwachsenden Forderungen bis zur völligen Tilgung der Schuld vor.

Datenschutz, Weitergabe von Daten

Wir geben personenbezogene Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum.